Pause vorbei, aber (vorerst) ohne Umbau

Vor ein paar Wochen hatte ich angekündigt, die Seite Lupino.org von Grund auf neu zu gestalten.

Nun, ich bin immer noch dabei…

Oder vielmehr schon wieder: Die letzten Wochen habe ich damit zugebracht, XSLT, PHP und die WordPress Engine in einen Topf zu werfen um ein halbwegs praktikables content management system zu schaffen, das mit Subdomains, mehreren unabhängigen Blogs und vor allem ohne aufgesetzte MySQL-Datenbank auskommt.

Inzwischen bin ich jedoch von diesem Plan wieder abgerückt. XSLT ist resourcenfressend und unpraktikabel bei sich oft ändernden Inhalten, wie überhaupt die Idee, die gesamte Datenverwaltung in die Hand einiger hundert XML-Dateien zu legen; WordPress ist extrem unfreundlich gegenüber einem Platz in der zweiten Reihe; und MySQL erscheint mir nach Wochen des Experimentierens als doch nicht mehr so schlimm. Nicht zuletzt hab ich auf Arbeit derzeit so viel mit XML um die Ohren, dass ich nicht auch noch zu Hause damit anfangen muss (curse you, A++!).

Ferner ist mir nun klar geworden, dass der Weg das Ziel ist: Nicht das Erschaffen einer supertollen Bloggingsoftware befriedigt mein Bedürfnis nach kreativ-schaffender Betätigung sondern das Programmieren derer selbst. Das ist gut für mich, doch führt das nicht unbedingt zu einer anwendbaren Plattform, die in vertretbarer Zeit soweit fertig ist, dass man mit ihr arbeiten kann.

Aus diesen Gründen habe ich beschlossen, es vorerst bei dieser WordPress-Instanz zu belassen und hier – fortan wieder häufiger – zu bloggen.

Sicher wird es „irgendwann“ ein neues lupino.org geben, doch werde ich mich in diese Richtung erst wieder äußern, wenn das neue System steht. Was nach meinen Maßstäben von Zeit und Raum in irgendwas zwischen einigen Tagen und mehreren Jahren der Fall sein wird…

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>